Bin ich Buchhaltungspflichtig? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 30. Oktober 2009 um 13:10 Uhr


Buchhaltungspflicht in der Schweiz


Finanzbuchhaltung                               Lohnbuchhaltung                                        Buchhaltung


Alle Gesellschaften die im Handelsregister eingetragen sind, bzw. eingetragen werden müssen sind Buchführungspflichtig.
Siehe auch Handelsregisterverordnung (HRegV) und OR Art. 957 bis 963.
Gemäss StGB Strafgesetzbuch Art. 283 b, kann bei der Unterlassung einer ordentlichen
Buchführung eine Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren oder eine Geldstrafe drohen!

Bezüglich der gesetzlichen Vorschriften über die Revision der Jahresrechnung, auch Wirtschaftsprüfung genannt,

finden Sie weitere Informationen beim "Button Dienstleistungen, Buchhaltung".


Natürliche Personen (Einzelfirma) müssen sich im Handelsregister eintragen lassen, wenn ein
Jahresumsatz von mindestens CHF 100.000.-- erreicht wird. Somit auch Buchführungspflichtig!
In diesem Fall unterstehen Sie ev. auch der Mehrwertsteuerpflicht.

Abgesehen davon, ist die Finanzbuchhaltung ein sehr wichtiges Instrument der Geschäftsführung in
den Bereichen; Liquiditätsplanung, Investitionsplanung, Steuerplanung, Kostenmanagement
und Preiskalkulation.


Im Zusammenhang mit der Steuererklärung ist eine ordentliche Buchhaltung aber in jedem Fall
zu empfehlen!

Die Aufbewahrungspflicht beträgt für die Buchhaltung und Geschäftskorrespondenz 10 Jahre!
Mit Ausnahme der unterzeichneten Bilanzen sind allg. lesbare elektronische Datenträger erlaubt!

Wichtiger Hinweis
Die Führung der Buchhaltung erfordert Fachkenntnisse, Erfahrung und Kenntnisse der entsprechenden
Gesetze- und Verordnungen und der aktuellen Aenderungen.
Das führen der Lohnbuchhaltung ist im Vergleich mit der Buchhaltung (Finanzbuchhaltung) ebenso
Anspruchsvoll, denn sie ist abhängig- und beeinflusst auch die Anstellungsverträge (Arbeitsverträge),
kantonalen- und schweizerischen Gesetze bezüglich Sozialversicherungen (Personalversicherungen),
Sozillalleistungen, Personaladministration, Personalreglemente, Lohnabrechnung und damit auch
die Lohnausweise/Steuererklärungen.


www.treuhand-service-zh.ch




Ihr Buchhalter:  Treuhand Service Zürich
Firmengründungen    Finanzierungsberatung     Firmendomizil    Büroservice   Treuhandkonto
Administration      Buchhaltungen      Salärbuchhaltung       Steuerklärungen      Verwaltungen 
Vermögensberatung    IT-Lösungen    Nachfolgelösungen     Immobilienverwaltungen    Kurse

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 31. Januar 2017 um 10:12 Uhr
 
 
 
Design by guenstige.shop-stadt.de & windows 7 forum